top of page

Anrufen

Rückruf

Öffnungszeiten

Montag-Freitag

08:30 - 17:30

Samstag- Sonntag

Notdienst

Rückrufzeiten

Montag-Freitag

09:00 - 16:00

Mainz

Tel: +49 6131 48110 70

Fax: +49 6131 48110 71

Mail: mail@viico.de

Berlin

Tel: +49 30 2192980 0

Fax: +49 30 2192980 1

Mail: mail@viico.de

Anrufen

Rückruf

Die Supportzeiten erstrecken sich von Montag bis Freitag, zwischen 08:30 Uhr und 16:00 Uhr. Außerhalb dieser regulären Arbeitszeiten gelten die Preise, wie sie in unserer Preisliste festgelegt sind. Dies bezieht sich sowohl auf Einsätze außerhalb der üblichen Arbeitszeiten als auch auf Express- und taggleiche Einsätze, die innerhalb von 7 Stunden behoben werden. Bitte beachten Sie, dass die Preise und Supportzeiten je nach Ihrem individuellen Support- oder Wartungsvertrag variieren können. Die detaillierten Preisinformationen finden Sie in unserer Preisliste, die Sie hier einsehen können: Preisliste

Leistungen

Bis zum 17. Oktober 2024 muss die NIS2-Richtlinie in allen EU-Mitgliedsstaaten umgesetzt werden. Bereiten Sie sich jetzt darauf vor.

  • AutorenbildDaniel Siebel

Sicherheitsboost durch UTM Firewalls

Netzwerksicherheit ist im digitalen Zeitalter wichtiger denn je. Digitale Vernetzungen steigen stetig an, das Wachstum von Online-Geschäften ist rasant. Daher ist es unerlässlich, dass Unternehmen ihre Netzwerke und Daten schützen. Ein entscheidender Baustein in diesem Sicherheitskonzept ist die Firewall. Doch was genau beinhalten Firewalls und worin unterscheiden sich Basic Firewalls von UTM Firewalls?

Die Basics: Firewall

Eine Firewall ist ein Sicherheitssystem. Es reguliert den Datenverkehr zwischen Ihrem Unternehmensnetzwerk und dem Internet. Mithilfe der Firewall wird eingestellt, welche Daten ein- oder ausgehen dürfen. Das wurde zuvor in einem Regelwerk festgelegt. Eine passendes Regelwerk kann somit schädliche Daten wie Viren, Würmer und andere Malware blockieren, bevor sie das Netzwerk infiltrieren können.

Next Level: UTM Firewall

UTM steht für "Unified Threat Management", zu Deutsch: Einheitliches Bedrohungsmanagement. UTM Firewalls sind Geräte oder Softwarelösungen, die verschiedene Sicherheitsfunktionen in einem einzigen Gerät oder einer einzigen Lösung kombinieren. Sie bieten eine Reihe von Schutzfunktionen wie Firewall, Intrusion Prevention System (IPS), Virenschutz, Content-Filterung, VPN (Virtual Private Network) und vieles mehr.

Die Vorteile von UTM Firewalls

  1. Komplexität reduzieren: Indem sie mehrere Sicherheitslösungen in einem Gerät vereinen, vereinfachen UTM Firewalls das Sicherheitsmanagement und reduzieren die Komplexität der Netzwerkarchitektur.

  2. Kostenersparnis: Anstatt in mehrere Einzellösungen zu investieren, können Unternehmen mit einer UTM Firewall oft Kosten sowohl in Bezug auf Anschaffung als auch Wartung sparen.

  3. Aktualisierungen und Patches: Da es sich um eine integrierte Lösung handelt, können Updates und Patches zentralisiert durchgeführt werden Dadurch wird die Sicherheit erhöht und der Verwaltungsaufwand zugleich reduziert. Firewall Anbieter spielen Erfahrungswerte aus Cyber Angriffen auf die Firewalls auf wodurch ein Lerneffekt entsteht.

  4. Höhere Erkennungsraten: Durch die Kombination mehrerer Sicherheitsfunktionen können UTM Firewalls oft Bedrohungen effektiver erkennen als normale Firewalls.

  5. Flexibilität: Viele UTM-Lösungen sind skalierbar und können an die spezifischen Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden.

  6. Insights und Analysen: Fortgeschrittene Firewalls bieten detaillierte Analysen und Berichterstattung über den Netzwerkverkehr. Dies ermöglicht es IT-Abteilungen, potenzielle Bedrohungen zu erkennen und zu reagieren.

  7. Einhaltung von Vorschriften: Eine UTM Firewall kann dabei helfen, dass Datensicherheit das Niveau der gesetzlichen Anforderungen (EU DSGVO) erreicht.

  8. Datenverkehrskontrolle: Mit Hilfe von UTM Firewalls kann der Datenverkehr eines Netzwerks kontrolliert und gesteuert werden. Nicht-arbeitsbezogene Anwendungen wie Instagram, Facebook, YouTube etc. oder Dienste von Streaminganbietern können auf diese Weise unterbunden werden.

Ein bedeutender Schritt in Richtung Netzwerksicherheit

Während UTM Firewalls viele Vorteile bieten, sind sie nicht das Allheilmittel für Netzwerksicherheit. Sie sollten als Baustein in einem umfassenden Sicherheitskonzept betrachtet werden. Um den unterschiedlichsten Bedrohungen entgegenzuwirken ist es immer ratsam, mehrere Ebenen der Sicherheit (Defense in Depth) zu haben, .

Mit UTM Firewalls gehen Unternehmen einen großen Schritt in Richtung Netzwerksicherheit. Sie erhalten mit ihnen ein effektives Tool um ihre Netzwerke und Daten vor einer Vielzahl von Bedrohungen abzusichern. Um sich vor den immer ausgeklügelter werdenden Cyberangriffe schützen und anhaltende Sicherheit gewährleisten zu können, bedarf es einer Lösung die ebenso ausgeklügelt ist und sich den Veränderungen anpassen kann. Das Investment in UTM Firewalls ist ein essenzieller Bestandteil eines zeitgemäßes Sicherheitskonzepts.

Abschließende Gedanken

UTM Firewalls sind zweifelsohne ein wichtiger Bestandteil moderner Netzwerksicherheitsstrategien. Sie bieten nicht nur eine hohe Effektivität beim Schutz gegen verschiedenen Arten von Bedrohungen, sondern auch eine vereinfachte Verwaltung und potenzielle Kosteneinsparung. Unternehmen, die ihre Netzwerksicherheit ernst nehmen, sollten die Implementierung einer UTM-Firewall in Betracht ziehen.

83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page