top of page

Anrufen

Rückruf

Öffnungszeiten

Montag-Freitag

08:30 - 17:30

Samstag- Sonntag

Notdienst

Rückrufzeiten

Montag-Freitag

09:00 - 16:00

Mainz

Tel: +49 6131 48110 70

Fax: +49 6131 48110 71

Mail: mail@viico.de

Berlin

Tel: +49 30 2192980 0

Fax: +49 30 2192980 1

Mail: mail@viico.de

Anrufen

Rückruf

Die Supportzeiten erstrecken sich von Montag bis Freitag, zwischen 08:30 Uhr und 16:00 Uhr. Außerhalb dieser regulären Arbeitszeiten gelten die Preise, wie sie in unserer Preisliste festgelegt sind. Dies bezieht sich sowohl auf Einsätze außerhalb der üblichen Arbeitszeiten als auch auf Express- und taggleiche Einsätze, die innerhalb von 7 Stunden behoben werden. Bitte beachten Sie, dass die Preise und Supportzeiten je nach Ihrem individuellen Support- oder Wartungsvertrag variieren können. Die detaillierten Preisinformationen finden Sie in unserer Preisliste, die Sie hier einsehen können: Preisliste

IP-Telefonanlage: Moderne Kommunikationslösungen für Ihr Unternehmen

Telefonanlagen im IP-Zeitalter Die Zukunft der Kommunikation

Ansitel
Telefonanlage

IP-Telefonanlagen bieten die Möglichkeit, von überall aus zu arbeiten, sei es im Büro, zu Hause oder unterwegs. Alles, was Sie benötigen, ist eine Internetverbindung.

Höhere Flexibilität

Unternehmen können je nach Bedarf leicht Leitungen hinzufügen oder entfernen, ohne die gesamte Infrastruktur zu überarbeiten.

Skalierbarkeit

Durch die Nutzung des Internets für Telefonate, insbesondere bei internationalen Gesprächen, können Unternehmen erhebliche Kosten einsparen.

Kosteneffizienz

Mit regelmäßigen Software-Updates können IP-Telefonanlagen auf dem neuesten Stand gehalten werden, was sie zukunftssicher gegenüber technologischen Veränderungen macht.

Zukunftssicherheit

Kollegen arbeiten zusammen

Mobile Clients

Mobile Clients erlauben Arbeit von überall und sichern durch Verschlüsselung den Datenaustausch. Sie integrieren sich in IP-Systeme und bieten sofortige Benachrichtigungen.

Desktop Clients

Desktop Clients haben ein intuitives Interface und bieten Funktionen wie Videoanrufe. Sie sind anpassbar und verbinden sich direkt mit Unternehmensdaten und CRM.

Schnittstellen

TAPI-Schnittstellen integrieren Telefonfunktionen in Geschäftssoftware und unterstützen Automatisierung. Sie erleichtern Click-to-Call und geben erweiterte Anruferinfos.

Fax-to-Mail

Fax-to-Mail ist umweltfreundlich, senkt den Papierverbrauch und ermöglicht den Faxempfang per E-Mail. Sie beschleunigen den Vorgang und bieten digitale Archivierung.

Die Zukunft der Kommunikation: Warum IP-Telefonanlagen das Rennen machen

In der heutigen Geschäftswelt sind IP-Telefonanlagen wegen ihrer Effizienz und Kosteneffizienz weit verbreitet und haben traditionelle Netzwerke ersetzt. Diese Systeme bieten im Vergleich zu Technologien wie ISDN, NGN und Analog klare Vorteile. In unserem FAQ-Bereich beantworten wir gängige Fragen zu diesem fortgeschrittenen Kommunikationstool, welches seinen Trend in der Zukunft fortsetzen wird.

  • Eine IP-Telefonanlage, auch bekannt als VoIP-Telefonanlage, ermöglicht Telefonie über das Internet, indem sie Sprachdaten in digitale Pakete umwandelt und über ein IP-Netzwerk sendet.

  • IP-Telefonanlagen sind in der Regel kostengünstiger, bieten eine bessere Audioqualität, sind leicht skalierbar und ermöglichen Integrationen mit anderen Geschäftsanwendungen.

  • Während einige Systeme spezialisierte Hardware erfordern, können viele IP-Telefonanlagen mit herkömmlichen Telefonen über Adapter oder mit speziellen IP-Telefonen genutzt werden.

  • Ja, viele IP-Telefonanlagen bieten fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung, um die Kommunikation zu schützen.

  • Die Qualität kann sogar besser sein als bei traditionellen Systemen, vorausgesetzt, es gibt eine stabile Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite.

  • Ohne Internetverbindung kann die IP-Telefonie nicht funktionieren. Viele Anbieter bieten jedoch Backup-Lösungen oder Notrufweiterleitungen für solche Fälle an.

  • Einer der Vorteile von IP-Telefonanlagen ist ihre Flexibilität. Mitarbeiter können von überall aus telefonieren, solange sie eine Internetverbindung haben.

  • ISDN, das "Integrated Services Digital Network", war in den 90ern und 2000ern weit verbreitet. Jedoch hat es mehrere Nachteile gegenüber IP-Telefonie:

    • Begrenzte Kapazität: ISDN-Leitungen können nur eine begrenzte Anzahl von Gesprächen gleichzeitig verarbeiten.

    • Mangelnde Flexibilität: Erweiterungen oder Änderungen können komplex und teuer sein.

    • Kosten: Oftmals sind die Betriebskosten für ISDN höher als für VoIP-Lösungen.

    • Ende der Unterstützung: Viele Telekommunikationsanbieter weltweit stellen den Support und Service für ISDN ein oder haben dies bereits getan.

  • NGN, oder "Next Generation Network", war als Nachfolger von ISDN gedacht, hat aber seine eigenen Herausforderungen:

    • Komplexität: NGN kann komplexer in der Implementierung und Verwaltung sein als reine IP-basierte Lösungen.

    • Migrationskosten: Der Umstieg von älteren Systemen auf NGN kann teuer sein.

    • Standardisierung: Es gibt weniger universelle Standards bei NGN im Vergleich zu IP-Telefonie.

  • Analoge Telefonanlagen, die älteste Form der Sprachkommunikationstechnologie, haben mehrere Einschränkungen:

    • Audioqualität: Analoge Systeme bieten nicht die Klarheit und Qualität, die digitale Systeme bieten können.

    • Funktionslimitierungen: Sie bieten weniger Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten als digitale Systeme.

    • Reichweite: Die Reichweite ist oft begrenzt, insbesondere bei längeren Verbindungen, wo Signalstörungen auftreten können.

    • Wartung: Analoge Systeme können wartungsintensiver sein und höhere laufende Kosten verursachen.

Expertenberatung und Schwachstellenanalyse für eine robuste Netzwerksicherheit!

Ist Ihr Netzwerk wirklich geschützt? Entdecken Sie potenzielle Schwachstellen und stärken Sie Ihre Sicherheitsmaßnahmen mit unserer professionellen Beratung und Schwachstellenanalyse.

bottom of page